Mein medizinischer Werdegang

1990 – 1998        Medizinstudium an der Universität Zürich
1999 – 2000        Assistenzarzt, Klinik für Visceralchirurgie und Traumatologie, KS Luzern, PD von Flüe
2000 – 2001        Assistenzarzt, Institut für Anästhesie und Reanimation, Stadtspital Triemli Zürich, PD Zollinger
2001 – 2002        Weltreise mit Schwerpunkt Mittelamerika, Südpazifik und Südostasien, Familiengründung (Geburt von Sohn Yannic im 8/02)
2002 – 2003        Assistenzarzt, Klinik für Innere Medizin, Stadtspital Triemli, Prof. Oelz
2004 – 2005        Assistenzarzt, Klinik für Innere Medizin, Spital Limmattal Schlieren, Dr. Caduff
versch. Praxisvertretungen:
• Frau Dr. Fichmann, Kinderärztin in Birmensdorf
• Dr. Peter, Allg.-Praktiker in Uitikon-Waldegg
• Dr. Wild, Allg.-Praktiker in Oberengstringen
• Dr. von Babo, Allg.-Praktiker in Dällikon b.R.
• Dr. Schweizer, Allg.-Praktiker in Oberengstringen
2005 – 2008         Assistenzarzt, Dep. für Innere Medizin, medizinische Poliklinik, Prof. W. Vetter/E. Battega
01.03.2008           Praxisübernahme von Frau Dr. H. Zorzi, in Geroldswil

Weitere Ausbildung:
• Fähigkeitsausweis Praxislabor
• Sachkunde dosisintensives Röntgen
• Neuraltherapie nach Huneke SANTH ab 11/09
• Fähigkeitsausweis für Manuelle Medizin SAMM ab 11/16