Notfälle

Notfallnummer
Nachts von 22:00-07:00Uhr:

• Ärztefon:                                    >>> 044 421 21 21
• Polizei:                                       >>> 117
• Feuerwehr:                                >>> 118
• Ambulanz:                                 >>> 144
• REGA:                                         >>> 1414
• Dargebotene Hand (Krisen):    >>> 143

• Tox. Zentrum:                            >>> 044 251 51 51
• Kantonspolizei Dietikon:         >>> 044 740 83 14
• Stadtpolizei Dietikon:              >>> 044 740 17 77
• Elternnotruf:                             >>> 044 261 88 66
• Sorgetelefon für Kinder:          >>> 044 261 21 21
• Frauenhaus:                              >>> 044 363 22 67

Verbindung via Ärztefon (Tel: 044-421 21 21) mit einem „fliegenden Arzt“ der Stadt Zürich, der Sie tel. berät, ggf untersucht und behandelt Sie erhalten Entscheidungshilfe, ob der diensthabende Notfallarzt zu Ihnen nach Hause kommen soll oder Sie besser das nächstgelegene Limmattalspital an der Urdorferstr. 100 in Schlieren (Tel. 044-733 11 11) aufsuchen sollten.

Notfallpraxis Spital Limmattal:
Wochentags von 17:00-23:30Uhr an Wochenenden/Feiertagen von 11:00-23:30Uhr
14 Hausärzte (inkl prakt. med. O. Santoux) der Umgebung leisten ihren Notfalldienst in der Hausarztpraxis am Limmi

Kinder!

Im Limmattal/-spital gibt es keinen diensttuenden Pädiater (Kinderarzt): bei gutem Allgemeinzustand kann Ihnen ev. der Notfallarzt weiterhelfen, bei schlechtem Allgemeinzustand (Trinkschwäche, hohes Fieber über 39.5°C, Spielunlust, Apathie) wenden Sie sich an die folgenden Spitäler:

Kinderstation im Triemlispital
Birmensdorferstr 497 in 8048 Zürich (Tel: 044-466 11 11)

Notfallstation des Kinderspitals 
Steinwiesstr. 75 in 8032 Zürich (Tel. 044-266 71 11)

     Triemli          Kinderspital        Limmattalspital

 

Unispital Zürich             Waidspital Zürich                          Kantonsspital Baden